Stressvermeidung

Logischer erster Schritt in der Stressbehandlung ist naturgemäß die ursächliche Vermeidung von stressauslösenden Faktoren. Zuallererst sollte das Auftreten dieser Situationen vermieden werden. In der Realität ist dies aber natürlich nicht immer möglich: Wer studiert, muss Prüfungen schreiben, wer in einem Betrieb tätig ist, muss sich mit Vorgesetzten und Kollegen auseinandersetzen. Woran man jedoch arbeiten kann, ist der Umgang mit solchen Situationen sowie die Schaffung eines Umfelds, in dem Herausforderungen nicht zwingend Stress hervorrufen.

Beispielhaft sind hier einige Ansätze erwähnt:

  • Herausfordernden Situationen gelassen begegnen
  • Positiv denken – „Wir schaffen das!“-Einstellung
  • Flexibel sein – alternative Lösungsansätze für Probleme suchen
  • Lernen mit Misserfolgen umzugehen
  • Große Aufgaben in kleine Teil-Aufgaben zerlegen
  • Realistische Ziele setzen, weniger vornehmen
  • Ausreichend und gut schlafen
  • Gesunde Ernährung
  • Wenig bis kein Alkohol
  • Sport betreiben
  • Ausgleich schaffen – Spaß haben

easyrelax XL

Den Tag wieder genießen!

Ihr morgendliches
Entspannungsgetränk

mehr

easyrelax direct

Für den nervösen Notfall!

Bei akutem Stress, jederzeit
ohne Flüssigkeit einnehmen

mehr